Über uns

Etabliert und gut sortiert - der Schwarzwälder Metallhandel

Die Schwarzwälder Metallhandel GmbH wurde 1969 gegründet und zählt zu den bedeutendsten Großhändlern von NE-Metallhalbzeugen in Baden-Württemberg.

Wir sind eine Tochtergesellschaft der Wieland-Werke AG, einem der weltweit führenden Hersteller von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen.

Auf einer Lagerfläche von 4500 m² mit modernster Hochregaltechnik haben wir über 3.500 Artikel in Press-, Zieh- und Walzfabrikaten aus Kupfer-, Messing-, Bronze- und Sonderlegierungen, sowie Aluminium bevorratet. Dadurch können wir eine hohe Versorgungssicherheit gewährleisten.
Unsere Lagertechnik in Verbindung mit einer optimalen Logistik ermöglicht Just-in-time Lieferungen. Zusätzlich bietet unser Lager die Möglichkeit, Abrufaufträge oder Rahmenverträge für Partner und Kunden zu bevorraten.

Unsere Mitarbeiter erweitern ihr know-how ständig durch Weiterbildungen und technische Schulungen, um Sie optimal beraten zu können.
Dies bestätigt unsere erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus den Bereichen Automotive, Drehteilefertigung, Elektronik & Elektrotechnik, Medizintechnik und Maschinenbau.

Unser Qualitätssystem erfüllt die internationale Norm EN ISO 9001. Damit können Sie immer höchste Qualität von uns erwarten. .

Durch zukunftsorientiertes Handeln und ständige Optimierung unserer Geschäftsabläufe schaffen wir einen Mehrwert für Sie – unsere Kunden!